Produktvorstellung

JP 5 Serie Stand-Alone Typ (Modell mit Zweihandbedienung)

  • Basisdaten
  • Produktvorstellung
  • Technische Daten Haupteinheit

Startbereite Servopresse mit integriertem C-Rahmen
Vielseitig einsetzbares Presssystem mit Zweihandbedienung

Download Kontakt

Merkmale

  • Eingebaute Sicherheitsvorkehrungen

    Eine Lichtschranke oder Sicherheitssensor ist nicht notwendig, so werden zusätzliche Kosten vermieden und sowohl die Sicherheit des Bedieners ist gewährleistet als auch ein breiter Arbeitsbereich sind erreichbar.

  • All-in-One System ideal für Einzelarbeitsplatzproduktion

    Speziell als Einzelarbeitsplatzlösung und für Forschungsanlagen entwickelt - Ergebnisanzeige, Steuermechanismus, Pressmechanismus, C-Rahmen und Zwei-Hand-Betriebsschalter sind alle in einer Maschine enthalten. Schalten Sie die Presse einfach ein und Sie sind bereit für die Produktion.

  • Mehrsprachige LCD-Anzeigen

    Wählen Sie zwischen 12 verschiedenen Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Rumänisch, Tschechisch, Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, und Vietnamesisch.

Musterapplikationen

PC Software: TaS Ⅱ System

Sowohl mit Desktop PC's als auch mit Notebooks und Tablet PC's kompatibel, sodass Sie das System, welches am besten zu Ihrer Fabrik passt, frei wählen können.

JP5 Designer
Erstellen, Bearbeiten, Versenden und Empfangen von Programmierdaten.


■Upload der Programmierdaten der Elektropresse an Ihren PC.
■Erstellen und Bearbeiten der Programmierdaten und Übermittlung an Elektropresse.
■Speichern der Programmierdaten auf Ihrem PC und Druck der Daten.
■Abfragen von Zeitreihendaten über JP5 Sampler und grafische Darstellung.
■Bearbeiten von Sensorbedingungen usw. gemäß grafischen Darstellungen.
■E/A-Überwachung des Pressbetriebs in Echtzeit.

JP5 Sampler (optional)
Empfangen und Speichern der Ergebnisdaten


■Upload der Ergebnisdaten auf Ihren PC (Mindestintervall für Probenahme 0,25 msec).
■Anzeigen der Qualitätskontrolldaten im Listenformat und der Zeitreihendaten als Grafik.
■Ausgabe der Probenahmedaten im CSV/TXT-Dateiformat.
■Erfassen der Ergebnisdaten mehrerer Pressen.

JP5 Reporter (optional)
Analysieren der Ergebnisse und Erstellen von Berichten.

■Verwenden der Qualitätskontrolldaten zur Berechnung und Anzeige von statischen Durchschnittswerten und Standardabweichungen.
■Anzeigen der Frequenzverteilung (Histogramme) für Endlastwerte und Endpositionen.
■Anzeigen von CPK-Daten (Process Capability Index) auf Basis der Ergebnisdaten.
■Anzeigen des Betriebsstatus des Pressprogramms nach Programmen.
(Fehlerrate, Anzahl OK/NOK, durchschnittliche Zykluszeit, durchschnittliche Vorbereitungszeit usw.)
■Erstellen von Berichten in HTML-Format.

Catalog Diagram Download Contact Us